Der 3 in 1 Sandwichmaker von Aicok

3 in 1 Sandwichmaker

Willst du mit deinem Sandwichmaker nicht nur Sandwiches, sondern auch Waffeln machen oder Gemüse grillen?

Aber gleichzeitig nicht viel Geld dafür ausgeben?

Dann ist dieser 3 in 1 Sandwichmaker von Aicok vielleicht das richtige für dich.

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Marke Aicok
  • 750 Watt
  • 25,6 x 14,6 x 35,7 cm
  • Material Kunststoff

3 in 1 Sandwichmaker: Qualität

Der Sandwichmaker an sich, also das Gehäuse macht einen soliden Eindruck und kann auch noch nach längerer Zeit überzeugen,

Denn es ist Hitzebeständig, hat Anti- Ritsch-Füße und eine Anzeige, die zeigt wann das Sandwich fertig ist.

Die Platten jedoch haben eine schlechtere Qualität.

Sie sind sehr schwer aus dem Maker herauszunehmen und wieder hineinzubekommen.

Auch die Heizleistung ist mangelhaft, da dieser 3 in 1 Sandwichmaker sehr lange zum hochheizen braucht und die Sandwiches nach vorgegebener Zeit noch nicht fertig sind. (siehe Bild)

Außerdem werden die Sandwiches nicht richtig in der Mitte geteilt, so dass man sie nochmal mit einem Messer durchschneiden muss.

Zu dem läuft auch der Käse aus und der Sandwichmaker schließt, trotz wenigem Belag, nicht richtig.

3 in 1 Sandwichmaker

3 in 1 Sandwichmaker: Toast-Ergebnis

Das Toastergebnis ist nicht optimal, wenn man nach der Anzeige geht.

Die Sandwiches sind weder kross, noch braun oder appetitlich.

Zusätzlich werden sie nicht mal schön diagonal geteilt und es läuft viel Käse seitlich heraus.

Des Weiteren sind große Toastbrote nicht zu empfehlen.

Wenn die Sandwiches jedoch 1-2 Minuten länger drinnen bleiben, wird das Ergebnis gut.

3 in 1 Sandwichmaker: Besonderheiten

3 in 1 Sandwichmaker

Im Preis des Aicok Sandwichmaker entahlen sind 3 Plattensets.

Eines für Sandwiches, eines für Waffeln und eines zum Grillen.

Diese Plattensets sind individuell austauschbar.

Bei dem Grillset jedoch kann kein fettes Steak gebraten werden, aufgrund der geringen Heizleistung.

Auch die Fläche ist nicht besonders groß, aber für 1-2 Personen ist das nochakzeptabel.

Ein weiterer Punkt ist, dass dieser 3 in 1 Sandwichmaker sich bei Erreichen der Temperatur von alleine abschaltet.

Dadurch kann er nicht überhitzen.

3 in 1 Sandwichmaker: Reinigung

Die Reinigung gestaltetet sich durch den auslaufenden Käse etwas schwerer als bei den anderen getesteten Sandwichmakern.

Aber mit etwas Spülmittel und Schrubben geht auch der eingebrannte Käse weg.

Dies ist durch die Herausnehmbaren Platten etwas einfacher.

3 in 1 Sandwichmaker: Fazit

3 in 1 Sandwichmaker

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Leistung dieses Sandwichmakers für den Preis geradenoch ok ist.

Denn kein anderer liefert für diesen geringen Preis gleich 3 Plattensets mit.

Dadurch ist er ideal für die Menschen, welche nicht nur Sandwiches mit dem Maker machen wollen, sondern auch Waffeln oder grillen.

Anderenfalls, also nur für Sandwiches, würde ich diesen nicht weiterempfehlen.

Dann lieber etwas mehr für einen richtig gutes Produkt wie den Krups Sandwichmaker investieren.

Denn manchmal ist weniger einfach mehr.

 

Kriterien

Bewertung

Qualität

Reinigung

Preis - Leistung

Handhabung

Toastergebnis

Gesamt